Seite 4 von 8
#46 RE: Barça B von Johann 30.11.2020 19:58

avatar

Barça B 2-1 Lleida: Heiß umkämpfter Sieg am Sonntag!
Großartiger Start von Barca B
Ein, zwei gute Angriffe in denen Konrad seine Füße im Spiel hatte.
2:0 Führung.
Dann Anschlusstreffer.
Es folgte eine Verteidungsschlacht unserer Mannschaft.
Barça B: Arnau Tenas, Comas, Mortimer (Collado, Min. 72), L. De Vega (Ilias, Min. 88), Konrad, Jandro, Álvaro Sanz, Ramos Mingo, Balde (Mika, Min. 72), Nico ( Matheus, Min. 82) und Peque (Zeballos, Min. 82).
Lleida: Pau Torres (Víctor), Diana, Simic, Fall (Yasser, Min. 80), Chavero (Marc Martínez, Min. 57), Raul, Cano (Quim Araujo, Min. 57), Abel, Eneko, Álvaro González ( Joanet, Min. 67) und Abraham.
Tore: 1 : 0, Nils Mortimer (min. 12); 2-0, Konrad (min. 64); 2-1, Comas, S. (min. 76).
Beamter: Usón Rosel. Gelbe Karten für Álvaro Sanz, Comas, Lucas de Vega, Chavero, Cani
Die Burschen sind jetzt auf 8.Platz raufgerutscht!
Konrad hat ziemlichen Betrieb gemacht!
Möglicherweise bietet er sich langsam für höhere Aufgaben an????
https://youtu.be/r52o30kXvvM

#47 RE: Barça B von Johann 04.12.2020 13:47

avatar

SUN 06 DEC - 17:00 - Municipal de Llagostera – Llagostera - vs. Barça B

Llagostera ist ein punktegleich einen Rang vor Barca B.
Wäre wichtig den Flow zu nützen um einen Rang vorwärts zu marschieren.
Konrad wäre da nicht unwichtig!

Ich werde Euch berichten!

#48 RE: Barça B von Johann 07.12.2020 12:44

avatar

Llagostera hat 1:0 gewonnen.
Damit ist Barca B wieder am 9. Platz von 11 Mannschaften

#49 RE: Barça B von Falcon 07.12.2020 19:37

avatar

Wo beginnen in der Liga die Abstiegsränge und könnte die B was damit zu tun bekommen?
Mangelt es an Qualität, oder ist es halt einfach noch eine Eingewöhnungsphase gepaart mit etwas Pech, bzw. kann man da schon eine Tendenz dafür abgeben?

#50 RE: Barça B von Johann 07.12.2020 23:58

avatar

Zitat von Falcon im Beitrag #49
Wo beginnen in der Liga die Abstiegsränge und könnte die B was damit zu tun bekommen?

Das weis ich leider nicht, weil ich die Abstiegsmodalitäten nicht kenne!
Diese von Dir angesprochene Eingewöhnungsphase haben sie fast jedes Jahr!
Zudem spielen sie mit vielen wirklich jungen Spielern und treffen oft auf Mannschaften mit durchaus routinierten Spielern.
Mir ist aufgefallen, dass sie einige Spieler von Espaniol Barcelona haben, die immer tolle Nachwuchsarbeit leisten.
Außerdem fehlen ihnen natürlich die Ausnahmetalente Fati Puig, usw. die hochgezogen wurden,
Einige "Talente" haben sie ja auch verliehen und verkauft!
Ich habe irgendwo gelesen, dass der FC Barcelona , die zweitmeisten verkauften/verliehenen Fussballer in den Spitzenligen hat (hinter Real Madrid).
Das ist schon ein gewaltiger Aderlass.
Momentan (das kann sich sehr schnell ändern) sehe ich nur Konrad als Perspektivenspieler. Der macht momentan einen eher unwilligen Eindruck in der 2.Mannschaft.

#51 RE: Barça B von Falcon 08.12.2020 11:48

avatar

Bei dem aktuellen Mangel an Flügelspieler müsste man ihn eigentlich auch schon der B wegnehmen, aber zu derem Glück hält Koeman ja nicht so viel davon echte Flügel aufzustellen die auch Breite geben.

#52 RE: Barça B von Johann 13.12.2020 20:12

avatar

Geschafft!
2:1 das Lokalderby gewonnen
Die ersten 20 Minuten hat die Mannschaft ganz toll gespielt. Ich erkannte sie nicht wieder.
gegen Ende der Zeiten Spielhäfte, waren unsere Jungs froh, dass das Match zu Ende war.
Diesmal für mich der auffälligste Spieler:
Moriba (Ilaix) Kourouma – Jahrgang 2003 (Guinea) – zentrales Mittelfeld. Macht im Spiel keine Gefangenen, ist körperlich sehr stark, wird schon mit Paul Pogba verglichen.
Moriba kam 2010 vom RCD Espanyol zum FC Barcelona (der Klassiker, den einige Spieler gingen)
Es waren und sind immer noch viele große Vereine hinter ihm her. Momentan verdient er 500.000 Euro pro Jahr und hat eine Ausstiegklausel von 100 Mio. €.
https://youtu.be/fRo84LEDoJA

#53 RE: Barça B von Johann 20.12.2020 13:18

avatar

Heute 20.12.2020 Live Barca B auf Barca TV
LIVE: Cornella - FC Barcelona B
Barça B, mit dem letzten Spiel des Jahres.
Wieder mit einer schweren Prüfung, da die Mannschaft eine gewisse Auswärtsschwäche zeigt!
Und es ist so, dass die Männer von Garcia Pimienta in den vier Spielen, die sie als Gäste gespielt haben, vier Niederlagen haben.
Ob schwer oder nicht, 3 Punkte wären ganz wichtig.
Alex Collado, „die Referenz“ wird die Mannschaft verstärken und Konrad de la Fuente kommt vom Camp Nou nach Cornella. Das sollte der Mannschaft einen Auftrieb geben.
Konrad war ja im Kader der ersten Mannschaft.
Ich freue mich auf das Spiel.
Anbei ein paar Szenen von Collado
https://youtu.be/Epcusqd56ag

#54 RE: Barça B von Johann 20.12.2020 20:00

avatar

Der erste Auswärtssieg nach langer Zeit! 1:0 Gewonnen
Wenig Torszenen auf beiden Seiten.
Ein entsetzlich grausiges Spiel, in der sich keine Mannschaft einen Punkt verdient hätte.
gefühlt jede Minute ist Hüben wie Drüben ein Spieler schreiend zu Boden gesunken und hat sich am Boden gewälzt.
Konrad hat beschlossen am Feld zu sein aber am Spiel nicht teilzunehmen, obwohl er eigentlich ausgerastet sein sollte, hat er nur trainiert und in der Ersten Mannschaft nicht gespielt.
Collado hat das gemacht, was man von ihm erwartet und zudem ein schönes Freistoßtor geschossen.
Nehmen wir das Beste daraus: 3 Punkte und damit gewisse Stabilität in der Tabelle.
Bin gespannt auf das Frühjahr!

#55 RE: Barça B von Johann 27.12.2020 11:42

avatar

https://youtu.be/FZiuUpUCk-M
MATCH HIGHLIGHTS | Cardiff City 2 Brentford 3 | Sergi Canos' hits superb hat-trick
Auch jemand aus unserer Werkstatt
Hätten wir das Ahnen können?

#56 RE: Barça B von Johann 11.01.2021 03:16

avatar

Barça B 4-0 Badalona: Ein überzeugender Sieg am Sonntag
Collado (2), Rei Manaj und ein Eigentor sorgten für einen dritten Sieg in Folge

Die Mannschafft legte einen tollen Start hin, begünstigt von dem frühen Eigentor von Colomina.
Baca B hatte tolle Chancen und dominierte das Spiel.
Auch Badalona hatte einige Möglichkeiten, doch unser Tormann vereitelte die gekonnt.
In der Zweiten Halbzeit gab es zwei Mal Rot gegen Badalona.
Collado schoss ein seltsames Tor aus einem Eckball. Überhaupt war er der, der am meisten durch sein Spiel auffiel.
Ilaix Moriba und Konrad habe ich schon auffälliger gesehen.
Überhaupt scheint den Beiden das Switchen zwischen den Mannschafften (Erste Mannschaft, Barca B) wider Erwarten nicht gut zu tun.
Barça B: Arnau Tenas, Álvaro Sanz, Arnau Comas, José Marsà (Balde, Min. 90), Mika Mármol, Lucas de Vega (Nico, Min. 79), Jandro Orellana, Collado, Ilaix Moriba (Oriol Busquets, Min. 79), Konrad (Nils, min 88) und Rei Manaj (Gerard, min 90).
Tore: 1 : 0, Roger (OG, Min. 6). 2-0, Collado (min 68). 3-0, Rei Manaj (min 87). 4-0, Collado (min 90).
https://youtu.be/TtblUgZ6nAY

#57 RE: Barça B von domessesta10 12.01.2021 20:26

avatar

Ich würde so weit gehen und sagen, dass Alex Collado der beste Spieler der 3. Liga ist. Diese Saison wird er definitiv für den Kampf um den Aufstieg gebraucht, aber spätestens nächste Saison gehört er entweder in die 1. Mannschaft oder verliehen. Falls er bleibt besteht jedoch die Frage, was mit Trincao geschieht. Schließlich braucht er auch seine Einsätze. Bei ihm wäre eine Leihe allerdings nicht so sinnvoll, weil er entwicklungstechnisch schon an einem fortgeschrittenem Punkt ist und eher seine Einbindung ein Problem darstellt. Die kann aber nur hier und nicht bei einem Leihverein besser werden.

#58 RE: Barça B von Johann 17.01.2021 11:53

avatar

January 2021
All times in local Spanish time
SUN 17 JAN
12:00
Nou Estadi
Gimnàstic de Tarragona
vs.
Barça B

Erster gegen Zweiten
Jetzt auf Barca TV

#59 RE: Barça B von Johann 17.01.2021 16:46

avatar

Nàstic 3-1 Barça B:
Enttäuschende Niederlage
Drei Tore für die Gastgeber in den ersten 22 Minuten machen Barças Comeback unmöglich
Die Niederlage von Barça B im Nou Estadi gegen Nàstic de Tarragona (3: 1) kam dank der drei Tore der Gastgeber in den ersten 22 Minuten des Spiels zustande. Nàstic steht immer noch an der Spitze der Tabelle und bricht Barças Serie von drei Siegen in Folge.
Blitzstart von Nastic
Nàstic übernahm in der ersten Minute die Führung durch F. Carbia (1: 0). In der 22. Minute hatten Carbia (2: 0, 11. Minute) und Brugué (3: 0, 22. Minute) eindeutig mit Toren den Abstand fixiert.
In der zweiten Hälfte des Spiels kam Barca B besser ins Spiel
Mika Mármol brachte Barça B wieder ins Spiel (3: 1, 26. Minute),
Jandro traf mit einem atemberaubenden Freistoß nur die Latte.
Álvaro Sanz wurde spät vom Platz gestellt, weil er einen Gegner geschubst hatte, der Zeit schindete.
Insgesamt zeigte das Spiel, dass es schwierig ist, als jedes Jahr neu zusammengewürfelte Mannschaft aus fast noch Jugendspielern, gegen routinierte Spieler zu bestehen, dessen Alter von 25 Jahren aufwärts (zwei 30 Jährige) ist.
Natürlich fehlen die „besonderen“ Spieler, die Ihre Zeit bei der Ersten Mannschaft auf der Bank absitzen.
Barça B: Arnau Tenas, Comas, Mika, L. de Vega (O. Busquets, Min. 68), Collado, Jandro (Jaume Jardí, Min. 79), Álvaro Sanz, R. Manaj, Nico (Matheus, Min. 68), Peque (Nils Mortimer, Min. 46), José Marsà (Balde, Min. 46).
Tore : 1: 0, Carbia (min. 1); 2-0, Carbia (min. 11); 3-0, Brugué (Min. 22); 3-1, Mika (min. 26).

#60 RE: Barça B von Johann 07.02.2021 08:14

avatar

Nach einigen Absagen geht es heute für Barca B wieder weiter
Februar 2021 - SO 07 FEB. 18:00
Estadi Johan Cruyff
Barça B. vs. Andorra

Bin gespannt wie die Mannschaft die Spielerverluste wegsteckt.
Sind ja einige in den Ersten Kader hoch gezogen worden.
Momentan sind sie in der Tabelle am 4.Platz

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz