Seite 4 von 4
#46 RE: Riqui Puig von Tical 13.05.2021 10:19

avatar

Ich habe folgendes Gedankenspiel:
Es ist ja so, dass Koeman Puig immer nur Kurzeinsätze gibt. Aber was gernau sind das für Spiele? Spiele wie das 3:3 gegen Levante, sprich: Puig kommt immer nur dann, wenn der Baum brennt und man dringend noch ein Tor machen muss. Oft kriegt Puig da nicht mehr als 15 Minuten.
Was, wenn Koeman genau weiß, wie talentiert Puig ist und ihn gerade deshalb nie von Beginn bringt oder schon nach einer guten Stunde (wenn der Baum nicht brennt, sondern wenn man es sich einfach leisten kann)?
Anderer Gedanke: Koemans Ego steht ihm im Weg, vernünftig auf Puig zu bauen und ihn als echte Alternative zu sehen wie z.B. Ilaix, der in den letzten Wochen durchaus viel Spielzeit bekam. Dass Koeman schlicht ein persönliches Problem mit Puig hat.
Ein weiterer Gedanke: Koeman will unbedingt, dass Puig versagt bzw nie glänzen kann, damit Koeman hinterher Beispiele zeigen kann, um ihn abzusägen.

So oder so macht Koeman hier keine besonders gute Figur.

#47 RE: Riqui Puig von Johann 13.05.2021 11:26

avatar

Zitat von Tical im Beitrag #46
Ich habe folgendes Gedankenspiel:


Koeman und Puig????
Nachdem ich Puig schon oft gesehen hatte bevor er in die Erste Mannschaft hochgezogen wurde (Barca B), bin ich oft ins Zweifeln gekommen.
Ich habe ihn auch mehrmals vor Ort "Live" gesehen (Barca B)
Er ist ein großartiges Talent mit Zukunftsperspektive gewesen.
Er hat mittlerweile mindestens drei Trainer verbraucht, die ihn nicht forciert haben.
Also kann es meiner Meinung nicht nur an Koeman liegen.
Mittlerweile glaube ich dass seine Entwicklung stagniert.
Schuld ist seine mangelnde Spielpraxis.
An der ist er leider nicht ganz unschuldig.
Er hätte zu einem anderen Verein wechseln sollen um diese Spielpraxis zu bekommen.
Angebote waren ja da.
Mittlerweile wurde/wird er auch in der U21 Spaniens nicht mehr wirklich forciert (mittlerweile fällt er aus altergründen schon raus).
Man könnte jetzt behaupten, dass er mittlerweile nicht mehr als "Talent" gilt, sondern jetzt müsste er schon "liefern".
Ich schätze ihn sehr, mir gefällt sein Auge für Spielsituationen, usw.
Seine körperliche Unterlegenheit kann er oftmals mit Bewegungsvorausnahme (Antizipation) des Gegners gut kaschieren.
Trotzdem ist das Mittelfeld-Spiel in den letzten Jahren körperlicher geworden. Es scheint ein Trend zu sein.
Das ist eine Entwicklung die Barca generell nicht besonders liegt.
Sie haben schon in der Jugendausbildung und Scouting immer die kleinen wendigen Spieler forciert.
Langsam bessert sich das.
So erfolgreiche Youth League Mannschaften wie Chelsea und Salzburg stampfen die technisch versierteren Barcatalente mit ihrer Körperlichkeit einfach in den Boden.
Ob uns das gefällt oder nicht, es scheint so zu sein.
Unter diesen Barcelonaspielern wäre Puig auch noch der Kleinste.
Iniesta und Xavi waren auch keine Gorillas, aber wie gesagt, seitdem hat sich einiges verändert.
Ich erinnere daran, das De Jong nach Barcelona gekommen ist und sich sofort einen Personal - Coach genommen hat, weil ihn das Training unterfordert hat.
Kann sein, dass sich das unter Koeman geändert hat und er zusätzlich zu der ausgeprägten Technik und Spielübersicht seiner Schützlinge auch mehr Athletisches abverlangt.
Dem scheint Puig nicht zu entsprechen.

Darüber hinaus scheint Koeman tatsächlich eine gewisse Sturheit zu besitzen.
Das Beispiel Pedri zeigt, dass er, für Alle (Kommentatoren, Medien) sichtbar, die Überbeanspruchung von Pedri einfach ignoriert. Damit macht er ihm keinen Gefallen.

Wenn es tatsächlich ein persönliches Problem sein sollte, dann ist Koeman als Mensch und als Trainer, fehl am Platz.

Ich hätte trotz aller von mir hier aufgeführten Argumente, Puig und Pedri abwechselnd spielen lassen.
BEIDE sind momentan noch gegen wirklich starke Gegner überfordert.

#48 RE: Riqui Puig von Johann 22.05.2021 09:40

avatar

Puig wurde nicht für den Kader der U21 Europameisterschaft nominiert!
Ich bin mir nicht sicher ob es intelligent von Puig war, gegen den Widerstand des Trainers bei Barca bleiben zu wollen.
Ohne tatsächliche Spielpraxis stagniert die Entwicklung eines Spielers.
Schade!

#49 RE: Riqui Puig von Rumbero 22.05.2021 09:56

avatar

Sollte Koeman bleiben, was ich stark bezweifle, wird das wohl auch in 2021/22 nix mit mehr Spielen für ihn. Mich hat er übrigens auch nicht sonderlich überzeugt. Er ist ein Wusler mit Enthusiasmus und angenehmer Persönlichkeit. Vielleicht sind wir auch deswegen alle so begeistert bis hin zu Laporta. Aber gegen Celta ist er nicht zum ersten Mal nach ein paar Minuten untergetaucht. Habe bisher noch nichts von geplanten Käufen fürs Mittelfeld gehört, aber wenn Pedri und Moriba sich fein weiterentwickeln, bleibt Puig nur der 3. oder 4. Platz des OM.

#50 RE: Riqui Puig von Tical 02.08.2022 15:00

avatar

Laut Mundo Deportivo sind sich Puig und LA Galaxy einig. Der Transfer könnte nun ganz schnell gehen, da in der MLS demnächst das Transferfenster schließt. Nachdem Puig nicht mit in die USA reiste ist ihm nun klar, dass es bei Barca nicht weitergeht.

#51 RE: Riqui Puig von Falcon 02.08.2022 15:15

avatar

Schade, dass er nicht einen Verein in Spanien gefunden hat. Ich hätte ihn gerne noch in der Liga oder zumindest in Europa gesehen.

#52 RE: Riqui Puig von Tical 03.08.2022 19:15

avatar

Schon bezeichnend, mit nur 22 Jahren in die USA zu wechseln. Er wird doch sicher ein paar Angebote aus Europa haben, vermutlich auch mit Europa League oder so. Gefühlt für mich würde er mit einem Wechsel zu LA seine noch sehr junge Karriere schon auf Eis legen.

#53 RE: Riqui Puig von Falcon 04.08.2022 06:44

avatar

Interessant finde ich, dass ein weiteres Talent welches bei Barça spielte auch mit einem Wechsel nach LA in Verbindung gebracht wird. Yusuf Demir, allerdings zum Stadtrivalen FC. Ob die MLS sich zu einer Entwicklungsliga wandelt? In letzter Zeit sind da einige junge Österreicher hin gewechselt, was mich durchaus erstaunt hat. Werden wohl schon nicht alle des Geldes wegen hin, denn das bezahlen von übertriebenen Gehälter ist mWn auch nicht mehr der Fall.

#54 RE: Riqui Puig von Tical 05.08.2022 17:58

avatar

Gut möglich! Solche Altstars wie jetzt Bale und Chiellini sorgen ja letztlich auf jeden Fall für mehr Attraktivität.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz