#1 120 Jahre FC Barcelona - "Més que un club" von Rumbero 30.11.2019 16:05

avatar

Gestern vor 120 Jahren wurde der Verein durch Hans Gamper gegründet.

Dazu kann man stehen, wie man möchte. Mir ist nach dem ernüchternden Fußball der letzten Monate eher nicht zum Feiern zumute. Ich habe meine Gefühle für Barça ja auch nicht als Barceloní von meinen Vorfahren geerbt, sondern mich als Anhänger technisch perfekten Offensivfußballs und durch meine Liebe zur Stadt irgendwann für Barça entschieden. Viele die weltweit in den letzten Jahren Culers geworden sind, sind natürlich von Pep Guardiolas fantastischem Team gewonnen worden. Das ist für sie die Referenz! Wenn Barça nicht so spielt, wie man es von Peps Jahren in Erinnerung hat, und nicht zur Hälfte aus Eigengewächsen besteht, ist es nicht nur mieser Fußball, sondern Verrat an den Prinzipien. Das ist dann immer der Moment, wenn das Vereinsmotto "Més que un club" zitiert wird - weil es angeblich nicht mehr gelte.

fcbarce.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Ein Artikel eines Gastes auf BarcaUniversal behauptet, ohne nun konkret anzugeben, worin das "Mehr" aus dem Motto eigentlich besteht, dass es der Kern der Vereinsphilosophie sei und im Moment nicht mehr befolgt und der Verein daher ruiniert werde. Kritisiert werden Äußerungen von Abidal über das Liverpool-Rückspiel oder den Kauf von Neymar. Grundsätzlich kann ich dem folgen, nur warum muss er dafür eine angebliche Vereinsphilosophie bemühen? Und wo wäre die nachzulesen? Er spricht sich für die Rückkehr von Laporta oder die Wahl von Font aus. Das kann man so deuten, dass Barça angeblich in den Jahren unter Laporta "mehr als ein Verein" war. Komischerweise begann dessen Amtszeit damit, Beckham kaufen zu wollen. Ronaldinho war Plan B, nachdem Real den Vorzug erhalten hatte. Und überhaupt: mehr als ein Klub waren wir dann nur eine handvoll Jahre, Laportas Vorgänger Núñez hat ja auch schon auf Legionäre gesetzt.

Ähnlich argumentiert ein Text auf bluewin.ch: Barça verlöre seinen Zauber - was nicht falsch ist - und verwässere die Philosophie. Immerhin erfahren wir etwas über das "Mehr" aus dem Motto: "Insbesondere unter der Franco-Diktatur entwickelte sich der Klub zu einem Symbol der kulturellen Identität Kataloniens. Diese Philosophie führt der FC Barcelona bis in die Gegenwart fort und will getreu seinem Vereinsmotto «mehr als ein Verein» (Més que un club) sein." Ich finde bei meinen Besuchen in Barcelona, Gesprächen dort und meiner Lektüre der lokalen Presse nicht den leisesten Hinweis darauf, dass Barça heute keine bedeutende Rolle für die kulturelle Identität Kataloniens mehr spielt. Natürlich ist der Verein nicht mehr das einzige Werkzeug und nicht mehr so wichtig, wir haben schließlich eine lebendige kulturelle Vielfalt und Demokratie. Hier fehlt dem Autor das soziale Engagement, angeblich abzulesen an den Trikotsponsoren. Und natürlich das bevorzugte Einbinden von Spieler aus der eigenen Akademie gegenüber dem Kauf von Legionären.

Die Kritiken kann ich nachvollziehen. Nur braucht man dazu keine selbstgemachte Definition des Vereinsmottos, die auf einer Blütezeit beruht, die gemessen an 120 Jahren doch recht kurz war. "Més que un club" hieß unter der Diktatur vor allem, dass es nicht nur um Sport ging, sondern dass es einen Ort gab, wo man Katalane sein konnte, und sei es nur einmal in der Woche für 90 Minuten. Inzwischen ist das natürlich genauso ein inhaltlich leeres Marketingsprüchlein wie "Vorsprung durch Technik" oder "Made in Germany".

PS: Der Vollständigkeit halber hier noch die Defition von "Més ..." auf der Vereinswebsite

Zitat

MORE THAN 144,000 MEMBERS
More than a club because its made up of the MORE THAN 144,000 MEMBERS that make the big decisions democratically, because working together is the best way to ensure both sporting and managerial success.

OWN STYLE
More than a club because when we play we want to win, but without neglecting our OWN STYLE.

PROFESSIONAL SPORTS
More than a club because we are more than just football: we invest in 5 PROFESSIONAL SPORTS and promote WOMEN’S SPORT.

SCHOOL FOR LIFE
More than a club because we are a SCHOOL FOR LIFE that educates people through sport. We don’t just want to attract the greatest players but also use La Masia to nurture great people that are recognised and recognisable both on and off the field.

VALUES
More than a club because we feel that such VALUES as humility, ambition, effort, teamwork and respect are just as important a part of the way we play as winning.

BARCELONA
More than a club because without forgetting our roots in BARCELONA and our Catalan identity and culture, we have always been open to the world, and have become a meeting point for different people, cultures and nations.

SOCIAL CHANGE
More than a club because we are firmly committed to SOCIAL CHANGE. We believe in the power of sport to change.

SPORTING KNOWLEDGE AND INNOVATION
More than a club because we work with the finest professionals and experts in the world of sport , generating knowledge that we share in order to set new standards in SPORTING KNOWLEDGE AND INNOVATION

#2 RE: 120 Jahre FC Barcelona - "Més que un club" von Falcon 30.11.2019 17:41

avatar

Ernsthaft? Genau gestern 120 Jahre?
Die Firma in der ich arbeite ist seit genau gestern 20 Jahre alt. xD

#3 RE: 120 Jahre FC Barcelona - "Més que un club" von Tical 03.12.2019 20:36

avatar

Alles Gute nachträglich!
Ich besinne mich bei unserem Vereinsmotto immer auf die Hymne, konkret auf die Zeile: tant se val d'on venim. Heißt frei übersetzt so viel wie: "Egal woher du kommst(, du gehörst dazu)" und ich definiere das so, dass es keine Rolle spielt, wie viele Eigengewächse oder "Söldner" im Kader sind. Einen Spieler Marke Vidal nehme ich 100x lieber, wenn er sich in den 2-3 Jahren die er da ist in jeder Minute auf dem Platz für unsere Farben zerreißt als einen "next xavi" oder "next iniesta", der am besten schon in Les Corts zur Welt kam, aber dann 6-7 Jahre bloß Mitschwimmer ist und keinerlei Seele hat. Barca sehe ich nicht als Gated Community für die ganz Privilegierten, wie es manche unbedingt haben wollen.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz