Seite 3 von 3
#31 RE: 1. Spieltag: FC Barcelona - Real Sociedad von Johann 16.08.2021 10:57

avatar

Zitat von Rumbero im Beitrag #27
Gab ja auch schon Verräter-Graffiti auf Messi in der Nähe des Camp Nou.


Ich trete Messi nicht hinterher!

Messi wollte den Verein schon vor einem Jahr verlassen und durfte dann nicht (juridische Gründe)
Spätestens von da an, ahnte ich, wohin der Hase läuft.

Die momentane Darstellung der Dinge, verschafft dem Präsidenten und Messi ein unschuldiges Gesicht.
Schuld sind die Regeln des Verbandes, "wir hätten ja eh gewollt".
Krokodilstränen machen sich in den Medien auch immer gut.

Fakt ist, Messi hat dem Verein viel sportlichen Erfolg gebracht UND auch Geld über den Verkauf der Messi-Shirts UND der Region punkto Tourismus viele Besucher.
Wahr ist aber auch, dass er diese Leistung auch saftig in Rechnung stellte.
Am Ende endete das Ganze in einem finanziellen Desaster, an dem er zwar beteiligt aber nicht alleine Schuld war.
Spieler, die zwar nicht solche Summen wie Messi verdienten, bekamen im Vergleich zu ihren Leistungen, viel zu viel Geld. Da wurden Millionen verschleudert. Teils als Pech, Unkenntnis, Imagesucht, Verletzungsanfälligkeit, nicht benötigte Positionen, usw.
Der sportliche Messi-Effekt: Einige Forumsmitglieder hier und Anderorts haben teilweise ein Ende der Messi-Ära beim FC Barcelona für sympathisch empfunden. Die Schlagwörter waren: Das Spiel sei zu sehr auf ihn zugeschnitten, leicht ausrechenbar, er läuft zuwenig, usw.
Diese Meinung habe auch ich zum Teil geteilt, ohne seine Leistungen in der Vergangenheit zu schmälern.

Ich wünsche mir, dass die Massenhysterie, langsam weniger wird.
Die 10. Minuten "Messi" Rufe halte ich für entbehrlich, genau so die "Verräter plakate"
Ersteres empfinde ich als einen Schlag ins Gesicht für die Spieler, die am Platz stehen.

Wie es der Fussballzufall vielleicht will, spielt Messi demnächst gegen den FC Barcelona und schießt ein Tor. Was machen wir dann? "Messi" rufen?

Die Kommentatoren die das Thema unentwegt ansprechen, gehen ihrem bezahlten Sensationsjob nach. Die Lohnschreiberlinge in diversen Medien ebenso.

Zu meiner Überraschung hat sich die Mannschaft Gestern, recht gut präsentiert.
Mir hat nix gefehlt. Ich sehe hoffnungsvoll in die Zukunft.

Den "Verwaltungsmodus" hat die Mannschafft immer noch in ihrem Geist. Nicht mehr so ausgeprägt aber doch. Verwundert mich zu Beginn der Meisterschafft ein wenig.
Die ersten 30 Minuten waren das Beste was ich in den letzten 2 Jahren von der Mannschaft in Erinnerung habe.

Braightwaite vor paar Tagen noch zum Verkauf freigegeben, wird MOM nach einer guten Leistung. Einfach verrückt, das Alles!











wusste ich

#32 RE: 1. Spieltag: FC Barcelona - Real Sociedad von Tical 16.08.2021 12:39

avatar

Ich lehne mich mal ein klein wenig aus dem Fenster und prophezeie*, dass Memphis in Messis Fußstapfen treten wird, was Schmankerl und Aktivität in der Offensive angeht. Nicht auf demselben Niveau, aber er wird in unserer Offensive vorangehen, sie tragen.



*Diese Prophezeiung tritt nicht inkraft, wenn Memphis sich öfter oder länger verletzt :P.

#33 RE: 1. Spieltag: FC Barcelona - Real Sociedad von Fifty 16.08.2021 13:46

avatar

Ja Memphis ist schon sehr kreativ, das hat man auch gestern gesehen. Manchmal versucht er es aber zu schön zu machen.
Allerdings ist seine Physis enorm, was für ein Bulle.

Ach ich freu mich einfach auf die nächsten Spiele. Auch wenn wir am WE gegen Bilbao verlieren sollten, aber die Mannschaft wirkt irgendwie harmonischer und spielt freier auf. Mir hat das gestern wirklich gefallen.

#34 RE: 1. Spieltag: FC Barcelona - Real Sociedad von Falcon 17.08.2021 15:28

avatar

Vielen Dank für eure Einschätzungen!

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz