#1 Nr. 4 Ronald Araujo von Rumbero 03.10.2020 11:34

avatar

Netter Text in der madrilenischen Sportzeitung As über Araujo:
Ronald Araujo, ahora o nunca (jetzt oder nie).

Kam von einem kleinen Klub in Uruguay (Boston River), aber Pep Segura und Abidal sahen Potenzial. 20 Jahre alt, 191 cm groß, wurde gekauft für 1,7 M Euro plus 3,5 in Variablen. Mehr Leidenschaft als Todibo für das Verstehen taktischer Konzepte und mehr Ehrgeiz. Zwar glänzt er nicht, macht aber seinen Job extrem sachlich. Wird wegen der gelbroten Karte für Lenglet am Sonntag gegen Sevilla von Anfang spielen, das kann für seine Zukunft entscheidend sein. Die Trainer arbeiten daran, dass er sich in Sachen Schnelligkeit und Abspiel verbessert.

#2 RE: [Nr. 30] Ronald Araujo von domessesta10 03.10.2020 15:06

avatar

Als Innenverteidiger ist es aber auch sehr schwierig zu glänzen. Die Konstanz ist hierbei die Kernkompetenz und diese hat Araujo bisher erstaunlich gut auf den Platz gebracht. Sein Aufbauspiel muss sich noch verbessern. Die Vertikalbälle, wie von Lenglet gegen Celta sind ein elementarer Bestandteil unseres Ballbesitzspiels. Das Grundgerüst ist aber schon vorhanden.

Zitat von Rumbero im Beitrag #1
Mehr Leidenschaft als Todibo für das Verstehen taktischer Konzepte

Dieses Detail macht ihn natürlich sehr sympatisch. ;)

#3 RE: [Nr. 30] Ronald Araujo von Tical 30.10.2020 08:32

avatar

Araujo hat eine Muskelverletzung am Oberschenkel und fällt bis 19.11. aus.
Er verpasst damit die Spiele gegen Alaves, Kiew und Betis.

#4 RE: [Nr. 30] Ronald Araujo von Rumbero 04.01.2021 12:28

avatar

Die Daten von Araujo gegen Huesca (MD)
Gute Pässe: 59
Fehlpässe: 4
Gute lange Pässe: 6
Ballberührungen: 74
Erfolgreiche Tacklings: 1
Antizipazionen: 2
Ballzurückeroberungen: 10
Verlorene Bälle: 4
Gefoult worden: 2

Fand auch die Aktion nach dem Spiel gegen Eibar klasse, wo er sich dem TV-Mikro stellte und Klartext über seinen Fehler redete, der zum Ausgleich führte. Das meinte wohl auch Koeman, als er im Vergleich mit Puig die Einstellung von Araujo lobte.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz