Seite 2 von 2
#16 RE: Nr. 23 Samuel Umtiti von Fifty 10.01.2022 13:09

avatar

Denke auch das es eher einen bürokratischen statt sportlichen Hintergrund hat. Egal, wichtig ist erstmal das Ferran nun registriert werden kann. Mal schauen wie es dann mit Umtiti weiter geht.

#17 RE: Nr. 23 Samuel Umtiti von Tical 06.07.2022 09:15

avatar

Big Sam ist derzeit in Rennes und leitet alles für einen Transfer in die Wege! Quelle ist Onda Cero.
Sowas wäre ohne die Vertragsverlängerung bis 2026 wohl nicht möglich gewesen, als er noch 12 Millionen im Jahr verdiente. Nun kann ein Verein wie Rennes ihn verpflichten.

#18 RE: Nr. 23 Samuel Umtiti von Falcon 06.07.2022 09:33

avatar

Naja, grundsätzlich verhandeln die ja ohnehin das Gehalt neu aus, nicht?
Insofern ist doch egal was er bei Barça verdient. Er hätte ja auch davor zustimmen können dort nur 1/3 zu verdienen.
Eine Leihe ist ein anderes Thema.

#19 RE: Nr. 23 Samuel Umtiti von Tical 06.07.2022 10:44

avatar

Stimmt wohl! Ich dachte an diese arbeitsrechtliche Klausel, dass das Gehalt nur maximal um 50 % reduziert werden kann - die kam allerdings bei Messi und somit nur im Bezug auf Spanien auf. Wie das jetzt für die Ligue 1 der Fall wäre, weiß ich nicht.

#20 RE: Nr. 23 Samuel Umtiti von Falcon 06.07.2022 11:30

avatar

Ist es aber nicht auch so, dass diese arbeitsrechtliche Klausel in Spanien auch nur für den gleichen Arbeitgeber gilt damit man dich nicht so ohne weiteres absägen kann?
Ansonsten hindert dich das ja eher bei der Jobsuche wenn du den Arbeitgeber wechselst, speziell im Alter.

#21 RE: Nr. 23 Samuel Umtiti von Tical 06.07.2022 11:53

avatar

Habe jetzt auf die Schnelle mal hier im Forum nach "Arbeitsrecht" gesucht und ein bisschen gestöbert. Aus den rechtlichen Richtlinien werde ich leider nicht schlauer, eher im Gegenteil ;).
Kann mir das grundsätzlich aber schon vorstellen. Im Alter hat man als Mitarbeiter doch in der Regel die meiste Erfahrung und die ist (zurecht) ihr Geld wert. Außer rein symbolisch, so wie es bei Dani Alves der Fall war, fällt mir jetzt kein Beispiel ein, bei dem jemand problemlos auf einen Großteil seiner Brötchen freiwillig verzichtet hat.
Wie das dann, abseits des Fußballs, mit Dingen wie Renteneinzahlung abläuft, da muss ich ebenso passen.

#22 RE: Nr. 23 Samuel Umtiti von Falcon 06.07.2022 16:23

avatar

Eh, aber Erfahrung ist nicht alles. Ab mitte 50 tust dir z.B. in einem technischen Beruf durchaus schwer noch Arbeit zu finden. Da bevorzugt man schon jüngere, die mehr Energie haben und auch auch mehr Überstunden leisten können (in der Regel).
Erfahrung ist da auch nur ein Faktor dabei. Es benötigt auch ständiger Weiterbildung, die mit dem Alter auch nicht einfacher wird. Jetzt hast du dich bei einer Firma fleißig hoch gearbeitet, und aus irgendeinem Grund geht die jetzt hops.
Eine andere Firma stellt nun lieber 2 junge ein anstatt dir ein fettes Gehalt zu zahlen, zumal die Jungen der Firma auch länger erhalten bleiben können.
Du könntest dann nichtmal wenn du wolltest für das Geld dieser arbeiten. Das wäre ja total kontraproduktiv.
Das spielchen kannst du in verschiedensten Sparten treiben. Speziell auch in Branchen mit körperlicher Arbeit wird mit zunehmendem Alter deine Erfahrung auch eher Zweitrangig.
Insofern würde es mich schon sehr wundern wenn das Arbeitgeberübergreifend wäre.

#23 RE: Nr. 23 Samuel Umtiti von Tical 07.07.2022 14:53

avatar

Hm, gute Punkte. Danke dir! Ich bleibe dabei: Werde leider nicht schlau aus der Causa Umtiti ;). "Hauptsache" er ist "bald weg", sage ich mal...

#24 RE: Nr. 23 Samuel Umtiti von Tical 20.08.2022 18:16

avatar

Neue Hoffnung für Umtiti: laut Sky Italia steht Lecce kurz vor einem Leihgeschäft.
Barca würde allerdings wohl einen Großteil des Gehalts übernehmen. Irgendwas zwischen 60 und 80 %.

#25 RE: Nr. 23 Samuel Umtiti von Tical 25.08.2022 10:59

avatar

Offiziell! Umtiti wird für die ganze Saison an den US Lecce verliehen.
Lecce wurde letzte Saison Zweitligameister. Eine Kaufoption gibt es wohl nicht.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz