Seite 2 von 2
#16 RE: FC Barcelona vs Valencia CF [14.9.2019] von Elcaracol 14.09.2019 22:03

Ich hoffe, dass sie in der zweiten Halbzeit weiter Gas geben und sich nicht weiter einlullen lassen.
Grundsätzlich finde ich die Aufstellung aber gut.
Ansu Fati natürlich ein sehr belebendes Element.
Aktuell sehe ich keinen Grund wieso Dembele der bessere Spieler sein soll.

Auf gehts zur zweiten Halbzeit

#17 RE: FC Barcelona vs Valencia CF [14.9.2019] von Rumbero 14.09.2019 22:13

avatar

Pérez leider heute oft die Spaßbremse im Sturm. Kommt der Ball zu ihm, ist er bald weg. Kein Vorwurf bei seinem Alter.
3-1, Zeit für ein paar mehr Experimente: Junior! Suárez kommt ja eh zur 60., wegen Rhythmus für Dortmund
Spannende Frage, der Vergleich von Dembélé und Fati: der 16-jährige wirkt allemal reifer und zielstrebiger als der 22-jährige.
Klarer Aufwärtstrend bei Frenkie de Jong! Semedo erinnert mich heute sehr an Abidal als LV: elegant und bärenstark.
102 zu 99 km, wir sind sogar mehr gelaufen als der Gast. Camp Nou motiviert.

#18 RE: FC Barcelona vs Valencia CF [14.9.2019] von Rumbero 15.09.2019 08:42

avatar

Bei allen Fragezeichen in Bezug auf die Leistung Valencias nach der idiotischen Entlassung Marcelinos, schießt man doch nicht alle Tage 5 Tore gegen Los Che und gegen Cillessen. Das hat stellenweise einfach Spaß gemacht, auch weil nach 2-0, 3-1 oder 4-1 nicht komplett in Verwaltungsmodus umgeschaltet wurde, sondern es nach Pausen munter weiter nach vorn ging. Klarer Aufwärtstrend bei der Integration von Frenkie de Jong, der uns noch öfter beglücken wird. Geniale Seitenwechsel mit Arthur. Rakitić hatte schon schlechte Karten, als Frenkie noch fremdelte, er sollte sich im Winter verabschieden. Hellwaches Spiel von Busquets, der ist im Camp Nou und auswärts von der Motivation her zwei ganz verschiedene Spieler. Schönes Tor von Piqué, dafür verzeihe ich ihm den Patzer. Ich gewinne wie Cruyff lieber 5-2 als 3-0.

#19 RE: FC Barcelona vs Valencia CF [14.9.2019] von Johann 15.09.2019 09:38

avatar

@ Rumbero
102 zu 99 km, wir sind sogar mehr gelaufen als der Gast.
Diese Einstellung (oder Vermögen) werden wir in Dortmund unbedingt brauchen.
Ich bin ja auch überzeugt, dass FrankieDeJong sich bei uns durchsetzen wird. Nur würde ich mir wünschen, dass er sich nur zu 80 Prozent unserem momentanen Spiel anpasst und 20 Prozent wir ihm.
Fati natürlich erfrischend. Er versucht viel öfter als Andere in seiner Position, HINTER die Linien zu drippeln.
Griezmann macht tolle Arbeit nach hinten.
Bin gespannt wie Valverde, das in Zukunft löst: Suarez, Griezmann, Messi, (Dembele, Fati?)

#20 RE: FC Barcelona vs Valencia CF [14.9.2019] von Falcon 16.09.2019 11:14

avatar

Das war doch ein erfrischend schönes Spiel.
Auch wenn es bei Valencia momentan rund geht, so habe ich nicht so einen gewaltigen Unterschied für möglich gehalten.
Psychologisch muss definitiv mit der Mannschaft gearbeitet werden, anders ist dieses Jekyll und Hyde auftreten auswärts und zuhause echt nicht zu erklären.
Da ist einfach zu viel Unterschied.

Fati empfiehlt sich gerade stark für die erste Mannschaft. Ganz ehrlich, der hat sich mMn gerade den Stammplatz verdient, der ihm nun erstmal wieder abgerungen werden muss.
Dembele muss sich da mächtig anstrengen wenn er wieder fit ist. Womöglich ist das aber auch gerade der Antrieb den er braucht. Spannende Zeiten kommen auf uns zu.
Ich hoffe nur nicht, dass er wenn alle wieder fit sind zurück gereiht wird. Nach den Leistungen hat er es sich schwer verdient in die fixe Rotation eingebaut zu werden, ungeachtet der Verletzungen.

#21 RE: FC Barcelona vs Valencia CF [14.9.2019] von Tical 16.09.2019 15:34

avatar

Ich bin bei Fati wie immer etwas zum Mahnen geneigt. Er ist erst 16, spielte noch nicht mal für Barca B wo man ihn hätte auf dem Schirm haben können. Warum wissen wir von solchen Spielern überhaupt nichts, bis sie dann notgedrungen mal am Training teilnehmen und in den Kader berufen werden? Da suche ich immer noch nach Wegen, Barca mehr abwärts des Profikaders zu verfolgen.
Ich hab etwas Angst, dass dieser Rohdiamant verheizt wird. Mal sehen wie es in der CL laufen wird, aber solange EV ihn immer nur 45-60 Minuten spielen lässt, ist das okay für mich.

#22 RE: FC Barcelona vs Valencia CF [14.9.2019] von Falcon 16.09.2019 16:07

avatar

Stimme ich dir grundsätzlich zu, nur Stand jetzt hat er sich mMn einen Platz in der Mannschaft durch Leistungen erarbeitet. Solange er diese vorallem so beeindruckend konstant bringt sehe ich nicht ein warum er sich hinten anstellen sollte. Ich finde es ist förderlicher ihn nun in der 1. zu behalten und ihm da konstante Einsatzzeit zu geben, als ihn "unbegründet" wieder in die 2. Mannschaft zu verbannen. Ich habe das Gefühl, dass Griezmann eher mit Suarez wetteifern könnte. Viel haben wir ihn, natürlich auch Verletzungsbedingt, noch nicht auf LA gesehen. Da Suarez eh Ende jeder Saison moniert öfters Pausen zu brauchen würde das ja auch gut passen. Dann ist aber auf LA hauptsächlich noch Dembele da. Wenn er besser spielt als dieser, und das tut er mMn aktuell im Vergleich zu dem was wir zuletzt vom Franzosen gesehen haben, dann darf er mMn auch gerne vor ihm in der Hirarchie sein. Auch ein Messi braucht mMn mehr Pausen. Da gibt es eigentlich genügend Spielraum um ihm die Spielzeit eines "Stammspielers" zu gewähren ohne ihn zu verheizen.

#23 RE: FC Barcelona vs Valencia CF [14.9.2019] von Tical 16.09.2019 18:53

avatar

Stimmt, das würde aufgehen. Suarez, Messi, Dembele, Griezmann, dann Fati, das macht 5 Spieler für 3 Positionen. Griez vs Suarez ist ja bekannt, mit Messi wird eher wenig rotiert werden. Bleibt Dembele vs Ansu. Das ist vernünftig und allemal besser, als wieder halbgare Lösungen zu suchen wie z.B. Sergi als Flügelstürmer aufzustellen oder Alba vorzuziehen und dann Firpo als LV reinzuhauen. Dann definitiv Ansu.

#24 RE: FC Barcelona vs Valencia CF [14.9.2019] von Rumbero 16.09.2019 19:03

avatar

Wusst' ich's doch: gegen Betis kam Ansu in der 78. Minute für Pérez und spielt Rechtsaußen


Im Video ab 5:04
Er ist also flexibel genug, um in Messis Abwesenheit oder anderweitiger taktischer Verwendung einen echten RA zu geben und dem gesamten Kader die Balance.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz